Wer kennt ihn nicht? Rolf Zuckowski, den sagenhaften Musiker und Komponisten zahlreicher bekannter Kinderlieder. Dass sein Herz für Kinder schlägt, wissen viele, aber dass sein Herz auch für Europa schlägt, möchte er mit seinem Lied „Deutschland in Europa“ zeigen.

Schon vor vielen Jahren schrieb Rolf Zuckowski das Lied, das die Europäer dazu aufruft, zusammen zu stehen und zusammen zu gehen.

Im letzten Jahr bat er seinen Freund Alexander Franz, Chorleiter der Chöre Uccelli di Canto, Langenselbold und Sound Unlimited, Alzenau mit einem „Europa-Chor“ dieses Lied aufzunehmen.

Begeistert von dieser Idee bettete Alexander Franz diese Aufnahme in seine Konzertreihe „Ein Name, zwei Gesichter, drei Chöre“, die er gerade mit seinem Namensvetter und Dirigenten Alexander Franz von SurpriSing, Darmstadt-Wixhausen, veranstaltete, ein.

Am 15.09.2018 standen drei Chöre mit 150 Stimmen passenderweise im Europa-Saal der Klosterberghalle Langenselbold auf der Bühne und nahmen in Anwesenheit von Rolf Zuckowski sein Lied auf.

Foto Uccelli di Canto Europachor

Anlässlich des Europa-Tages am 09. Mai und der Europa-Wahl am 26. Mai stellt Rolf Zuckowski dieses Lied nun bis Ende Mai auf seiner Internetseite „www.musik-für-dich.de“ kostenlos zum Download zur Verfügung. Alle zukünftigen Einkünfte aus diesem Werk kommen der Stiftung „Kinder brauchen Musik“ zugute.

Wer das Lied gerne noch einmal live hören möchte, hat die Chance, dies am 18. Mai um 19 Uhr im Bürgerhaus Darmstadt-Wixhausen im Rahmen des letzten Konzertes der Reihe zu tun.

 

Joomla Template by Joomla51.com